Inspektion & HU / AU


Gutmann AU-Testgerät
Klicken Sie auf das Bild
zum Vergrößern
Wir führen alle Inspektionen nach Herstellervorgaben durch, wir verwenden ausschließlich Marken-Ersatzteile, und wir arbeiten nur mit autorisierten Prüforganisationen zusammen - damit Sie auf Nummer sicher gehen. Zum Prüfungsumfang einer regulären Inspektion gehören unter anderem: allgemeine Sichtprüfung von außen (u.a. Scheibenwischer), Elektrik prüfen (Beleuchtung und Fehlerdiagnose), Bereifung prüfen, Bremsen und Bremsflüssigkeit prüfen (und ggf. tauschen), Öl und Ölfilter prüfen und ggf. wechseln, sonstige Flüssigkeiten prüfen (z.B. Scheibenwaschanlage), Fahrzeug von unten (Manschetten, Federung, Gelenke), Motorraum (Kraftstofffilter, Zahnriemen, Luftfilter, ...), Inneraum (Staub- und Pollenfilter) und viele weitere Prüfpunkte, je nach Wartungsintervall der Hersteller (zeit- und fahrstreckenabhängige Wartung).
Wir empfehlen vor der Hauptuntersuchung einen Vorabcheck, um unnötige Nachuntersuchungskosten zu sparen. Ein Mitarbeiter besichtigt mit Ihnen zu Beginn Ihr Fahrzeug und bespricht mit Ihnen, was repariert werden sollte.

Ab 01.01.2010 wird bei der bestandenen Abgasuntersuchung keine Plakette mehr auf das vordere Nummernschild geklebt. Der Gesetzgeber schreibt ab diesem Datum ein AU-Nachweisdokument vor. Selbstverständlich führen wir die Abgasuntersuchung an Ihrem Fahrzeug auch in Zukunft durch und dokumentieren dies. Die Abgasuntersuchung ist seit 2010 in die Hauptuntersuchung integriert. Sie erhalten von uns das Komplett-Paket: Inspektion, Vorabcheck und HU / AU aus einer Hand. Wir führen die Abgasuntersuchung mit unserem AU-Testgerät für Benzin- oder Dieselfahrzeuge durch und legen das Prüfprotokoll dem Sachverständigen der Prüforganisation (TÜV, GTÜ oder DEKRA) vor.

Auf Grund der ständig wachsenden Anforderungen und technischen Veränderungen an den Kfz und den damit verbundenen höheren technischen Prüfaufwand können sich Preise abweichend von den Prüfgebühren verändern. Der aktuelle Preis liegt bei Auftragserteilung vor. Die HU-Plakette wird von der zuständigen Überwachungsorganisation (DEKRA/TÜV/GTÜ) nach erfolgreicher Abnahme geklebt und ist 24 Monate gültig (Fahrzeuge bis 3,5t).

Für Kunden, die nicht in einem Automobilclub Mitglied sind (ADAC, AVD usw.), bieten wir die Jahresinspektion auch optional mit Mobilitätsgarantie.

Unsere Leistungen